0

Über uns

Es wäre vermessen zu behaupten, dass wir als Personen mit besonderen Qualitäten unersetzlich sind. Vielleicht eher: unentbehrlich. Diese Personen und Qualitäten, auf die man nicht verzichten möchte, sind für uns von unschätzbarem Wert, für unsere Kunden sind sie ein Segen. Dabei ist es nicht so, dass B nur das macht, was W und K nicht können. Aber jeder hat eben so seine Qualitäten. Auch dafür stehen die Initialen unserer Namen. Wir wissen über das Bauen ganz genau Bescheid. Wir planen mit Weitsicht. Und wir bringen unsere Kompetenz in allen Phasen eines Bauvorhabens ein. Überzeugend ist das gesamte Paket: BWK.

Warum wir das tun, was wir tun. Wir arbeiten natürlich, um Geld zu verdienen. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Denn die größte Motivation für unsere Arbeit beziehen wir daraus, urbane Räume und städtische Quartiere zu entwickeln, zu planen und zu gestalten. Architektonisch überzeugend und nutzergerecht. Ganz neu oder in einem bestehenden Gefüge. Mit Blick auf alle spezifischen Gegebenheiten und verschiedenste öffentliche oder privatwirtschaftliche Interessen. Diese Aspekte in jedem einzelnen Projekt unter einen Hut zu bringen, treibt unsere Arbeit an. Und wir würden sie gegen nichts anderes eintauschen wollen.

 


Gabriele Beck
Dipl. Ing. Freie Architektin
Geschäftsführerin
Projektleitung und Koordination aller planungstechnischen und
wirtschaftlichen Belange der Projekte.

Thomas Weinig
Dipl. Ing. Freier Architekt
Geschäftsführer
Kommunikation zwischen Investoren und Kommunen. Betreuung von Projektentwicklungen von der Idee bis zur Fertigstellung.

David Kiffer
Dipl. Ing. Freier Architekt
Geschäftsführer
Projektleitung und Koordination aller planungstechnischen und
wirtschaftlichen Belange der Projekte.



Wie wir arbeiten. Wir arbeiten am liebsten im Team und immer eng mit den Auftraggebern, Bauherren und Projektpartnern zusammen. Das ist umso wichtiger, wenn wir ein Projekt von der Potenzialanalyse über die Architekturplanung bis zur Realisierung begleiten. Je komplexer die Projekte, desto zahlreicher sind die Hürden. Das wissen wir. Aber wir wissen auch, wie man diese Hürden überwindet. Und zwar so, dass auf dem Weg zum Ziel nichts und niemand auf der Strecke bleibt.

Wofür wir arbeiten. Wir planen, entwickeln und bauen nicht für uns, sondern für unsere Auftraggeber und Bauherren. Wir beraten individuell und belehren niemanden. Wenn es uns gelingt, mit guten Ideen und stichhaltigen Argumenten alle Beteiligten zu überzeugen, dann haben wir alles richtig gemacht. Nicht weil wir uns dann besonders toll finden, sondern im Sinne der besten Lösung.

Wer wir sind. Wir sind weder Papst noch Weltmeister. Wir sind BWK. Das sagt zwar nichts über unsere Qualitäten aus, aber wir können ohne Einschränkung behaupten, dass alle unsere Mitarbeiter ihr Wissen und ihr Herz am richtigen Fleck haben. Jeder tut das, was er am besten kann. So können wir gewährleisten, dass wir gemeinsam alle relevanten Leistungen zwar nicht päpstlich aber durchaus weltmeisterlich erbringen.


 

EPA.Architekten_Team