Arkadien, Dornstadt

Wohnungsbau, LPH 1-5

Fertigstellung 2022

Hohe Lebensqualitäts im Grünen, gemeinschaftliches Miteinander der Generationen, moderne Architektur und unterschiedliche Wohnmodelle für jede Lebensphase: Dafür steht das ganzheitliche Konzept Arkadien, das von Goethes Schilderungen der lebenswertesten Orte auf seiner „Italienischen Reise“ inspiriert ist und in Ulm/Dornstadt in idealer Form umgesetzt wird. Hier wohnen Sie, wie andere Urlaub machen, im Herzen Europas mit Blick auf den eigenen See und perfekter Verbindung in die Landeshauptstädte Süddeutschlands oder in die Berge. Kein Wunder also, wenn sich die Bewohner von Arkadien Ulm/Dornstadt bald als „Arkadier“ bezeichnen. Denn Arkadien ist nicht nur ein Begriff für herausragenden Städtebau, sondern auch für ein einzigartiges Wohn- und Lebensgefühl. 

Arkadien  Ulm/Dornstadt eröffnet ein neues städtebauliches Kapitel in der Gemeinde Dornstadt. Einem ehemaligen Gewerbegebiet am nördlichen Ortsrand von Dornstadt wird neues Leben eingehaucht – wo früher Industriemaschinen lärmten, treffen sich künftig Familien zum gemeinsamen Spielen auf dem Abenteuerspielplatz. Grünzonen und Biotope machen Arkadien zum ökologischen Lebensmittelpunkt im Einklang mit der Natur. Das städtebauliche Konzept ordnet sich bei der Höhenentwicklung der Gebäude  um einen neu geschaffenen See – dem Ersten in Dortstadt. Der über 3.000 Quadratmeter große See verbindet das pure Urlaubsgefühl und die Lust an ästhetischer Architektur, die im eindrucksvollen, zentralen Punkthaus am See mit seinen geschwungenen, weißen Balkonen gipfelt. Das höchste Gebäude, gestaltet in moderner Form, markiert den Hoch- und Ausgangspunkt der weiteren Anordnung mit abgetreppten Gebäudehöhen in östlicher und westlicher Ausdehnung in Form von 8 Mehrfamilienhäusern. Auf der gegenüberliegenden Seeseite sind rundherum, durch eine aufgefächerte Form 64 Doppel- und Reihenhäuser angeordnet, welche größtenteils von der Eingangs- und Gartenseite einen Blick auf den See ermöglichen. Weitere Doppel- und Reihenhäuser, am nördlichen Rand auf einer Erhöhung gelegen, haben einen Ausblick in das weitreichende Grün. Der Seeweg führt als verkehrsberuhigte Straße durch die Arkadien. Die Bewohner der Reihenhäuser parken im südlichen Bereich die Fahrzeuge außerhalb der Wohnanlagen. Die Stellplätze der 8 Mehrfamiliengebäude befinden sich in einer Tiefgarage mit einer Einfahrt und zwei Ausfahrten. Ergänzt werden die architektonischen Highlights durch lauschige Plätze, die alle zukünftigen Generationen von Arkadien-Bewohnern zum Plaudern und Verweilen einladen. 

©BAUSTOLZ

blank
blank

Lage: Dornstadt, Arkadien | Nutzung:  14.800 m² Wohnen | Parkierung: Stellplätze in einer Tiefgarage | Grundstück: 16.756 m² | Investor: STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, BAUSTOLZ Stuttgart GmbH & WOHNSTOLZ GmbH  Leistungsphasen: 1-5 | Erstellungskosten: € 19,5 Mio

Weitere Referenzen